Amadeo und die Presse

                                                                                                (Quelle: Mühlacker Tagblatt)
 
                                       
                                          
                                           Nicht zu schlagen: Matthias Ehrismann vom HSV Mühlacker mit seinem Weißen Schweizer Schäferhund Amadeo. Foto: Heintel

                              

Im Vierkampf, der Königsdisziplin des Turnierhundesports, landeten sämtliche Starter des HSVM auf dem Siegertreppchen. In der höchsten Leistungsstufe, dem VierkampfIII, lieferte Hannah Bischof mit Lucy in der AK15 mit 259 Punkten die beste Tagesleitung aller Jugendlichen ab, sicherte sich so den Titel und ihren Startplatz bei den Südwestdeutschen Meisterschaften. Im Vierkampf II der AK19 konnte keiner Matthias Ehrismann mit Amadeo überbieten, das Gespann siegte souverän mit 272 Punkten und freuten sich zudem über einen Aufstiegspunkt zur höchsten Prüfungsstufe.